Sonderleistungen 

 

In meiner Praxis biete ich neben Psychotherapie auch Entspannungs-/ Stressbewältigungskurse und Elterntrainings an.  

 

Darüberhinaus bin ich in der Fachsupervision und Fortbildung pädagogischer Fachkräfte tätig. Spezielle Therapieangebote, die nicht zum Leistungsumfang der Krankenkassen gehören - wie die Behandlung von Flugangst, Raucherentwöhnung u.a. -, können als IGEL-Leistungen durchgeführt werden.

 

 

Gutachtenerstellung

 

Ich erstelle im Auftrag der betroffenen Familien oder des zuständigen Jugendamtes Gutachten bzw. gutachterliche Stellungnahme zur Feststellung einer (drohenden) seelischen Behinderung.  

 

Nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) haben Kinder und Jugendliche, die unter einer seelischen Behinderung leiden oder von einer solchen bedroht sind, einen Anspruch auf Eingliederungshilfe (§35a SGBVIII). Der zentrale Aspekt ist hierbei nicht eine seelische Erkrankung des Kindes als solches, sondern die Frage nach der Eingliederung in die Gesellschaft bzw. ihrer Beeinträchtigung aufgrund der Erkrankung. Die möglichen Formen der Hilfe sind gesetzlich geregelt. Die Entscheidung im Einzelfall trifft das zuständige Jugendamt. Das Jugendamt stellt zuvor fest, ob das Kind/ der Jugendliche unter einer (drohenden) seelischen Behinderung leidet und bedient sich hierzu eines von einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten bzw. eines Kinder- und Jugendpsychiaters erstellten Gutachtens bzw. einer gutachterlichen Stellungnahme.

 

 

Leistungsdiagnostik

 

Stellen sich - etwa im Rahmen einer Schullaufbahnberatung - Fragen zur schulischen Leistungsfähigkeit eines Kindes/ Jugendlichen, so kann in meiner Praxis eine umfassende Intelligenz-/Leistungsdiagnostik durchgeführt werden. Die Intelligenz eines Kindes sagt noch nicht viel darüber aus, wie sein schulischer Erfolg in der Zukunft aussehen wird. Hierbei spielen weitere Faktoren (wie die schulische Motivation, die Fördermöglichkeiten, die schulischen Rahmenbedingungen etc.) eine wichtige Rolle. Dennoch haben Aussagen zur Intelligenz eines Kindes oft weitreichende Folgen. Ich bitte Sie daher um Verständnis dafür, dass ich diese Diagnostik nur bei besonderer Indikation durchführe - also dann, wenn die gewonnenen Ergebnisse einen hilfreichen Beitrag zur weiteren Förderung des Kindes darstellen können.

 

Die Kosten dieser, außerhalb der Richtlinien-Psychotherapie liegenden Angebote müssen jedoch privat getragen werden.

 

 

Weitere Angebote

 

"Fit-For-Life", ein Training sozialer Kompetenz für Jugendliche,  

Yoga-Kurse für Menschen mit Essstörungen und  

Yoga-Kurse für Kinder